Firmenporträt
aktualisiert am: 20.07.2020
Peter Willmann und Tochter Haike Lehmann , beide beratende Ingenieure, gründeten das Büro 1990. Seitdem entwickelte sich das Büro zum kompetenten Partner für Planungsaufgaben rund um die Gebäudetechnik und energetische Sanierung.
Das Leistungsangebot umfasst neben der klassischen Sanitär-,Heizungs-und Lüftungstechnik auch solare Anlagen, Klima- und Automatisierungstechnik und denkmalgerechte Haustechnik.
Inline popup

Schwerpunkte:

  • Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik für Gebäude- und Gewerbeobjekte
  • Technische Ausrüstung für Gebäude aller Art
  • Energiesparende und innovative Heiz- und Kühlsysteme
  • Sanierung und Modernisierung von Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung
  • Technische Erschließung von Gebäuden und Grundstücken
  • Technische Ausrüstung für historische Gebäude (Kirchen und Schlösser, denkmalgerechte Objekte)
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen/ Konzepte
  • Regenerative Energieanwendung
Inline popup

Bürogründung:

Mai 1990

Eintragung bzw. Zulassung:

  • Handelsregister 1714 Potsdam HRB
  • Mitglied der Brandenburgischen Ingenieurkammer, Beratende Ingenieure
Inline popup

Entwicklungsschritte des Büros:

  • 1990: Im Mai Gründung des Ing.-Büros für Technische Gebäudeausrüstung in der Gördenallee 5 mit 4 Beschäftigten
  • 1994: Einzug in das neue Büro- und Geschäftshaus 'Zu den Eichen 2'
  • 1994: Haike Lehmann und Peter Willmann: werden Mitglieder der Ingenieurkammer Brandenburg als Beratende Ingenieure
  • 2005: Frau Haike Lehmann wird im Zug der Unternehmensnachfolge alleinige Geschäftsführerin
  • 2018 :Wiederaufnahme der Ausbildung zum Technischen Systemplaner (Versorgungstechnik)
  • 2020: Das Ing.-Büro besteht 30 Jahre
  • 2020 Modernisierung, Umbau der Räume und Netzwerktechnik, Verjüngung des Projektleiterteams

Kapazität des Büros:

  • 8 festangestellte Mitarbeiter (5 Ingenieure, 1 kaufmännische und 2 technische Mitarbeiter, 1 Auszubildender)
  • Kapazität und Leistungsspektrum werden ergänzt mit langjährig zusammenarbeitenden Fachplanungsbüros ( Elektroplaner, Küchenplaner, Gebäudeautomation)

Ausbildung / Praktikum:

Seit 1991 wird in unserem Ingenieurbüro im Beruf 'Technischer Systemplaner, Fachrichtung Versorgungstechnik' (früher Technischer Zeichner) ausgebildet.
Ab September 2018 und 2020 beginnen junge Leute ihre  Ausbildung , die 3 1/2 Jahre dauert.

Studierende der regionalen technischen Hochschulen können bei uns ein Fachsemester absolvieren und in der Bachelor- bzw. Masterarbeit betreut werden.

Für Schüler bieten wir berufsorientierende Schülerpraktika in der 9. oder 11. Klasse an.


Firmenporträt
So finden Sie uns
Mitgliedschaften
Projektpartner
Referenzen
aktuelle Bauvorhaben
Energiekonzepte
Forschung u. Entwicklung
Schulen,Bildungsstätten
Schwimmbäder/ Sportanlagen
denkmalgeschützte Gebäude
Wohnungsbau
Gewerbliche Objekte
Impressum/Kontakt
Impressum
Kontaktform
Login
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. zur Datenschutzerklärung